Sie sind hier

Musikausbildung

 

Wir bieten ein breites Spektrum der musikalischen Ausbildung.

Vom Musikgarten über Blockflöte zu Blechblasinstrumenten,

Holzblasinstrumenten und Schlagzeug.

 

Näheres zu den einzelnen Möglichkeiten ist nachfolgend aufgeführt.

 

 

Musikgarten

Musikalische Früherziehung mit Johanna Kratzer

Anmeldung und Fragen:

Kursleitung Johanna Kratzer: 08274/9976822 - 0151/55557293

 

Kinder haben eine große Freude an Musik! Um die angeborene Musikalität spielerisch zu fördern bieten die Zusamtaler Musikanten ein breit gefächertes, musikalisches Angebot an.

Pro Musikstunde kommen bis zu 8 Kinder mit einem Elternteil für 45 Minuten im Probenraum der Musikkapelle Buttenwiesen (Feuerwehrhaus) zusammen um gemeinsam zu singen, zu tanzen und zu musizieren. Inhalte hiervon sind Kniereiter, Fingerspiele, Bewegungs- und Tanzlieder, Rhythmikübungen und vieles mehr.

Musikschätzchen Mini von 1 - 2,5 Jahren:

Musikschätzchen von 1,5 - 3 Jahren:

Musikschatz von 3 - 5 Jahren:

 

Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist es notwendig ihr Kind als Mitglied im Musikverein anzumelden, der Jahresbeitrag beträgt 12,00 €.

 

Blockflöte

 

Die Blockflöte ist für die meisten Kinder die erste Begegnung mit einem eigenen Instrument.

Wir bieten es ab 5 Jahren an, um spielerisch und altersgerecht die Freude am Musizieren zu fördern.
Mit Begeisterung wird dann oftmals im Anschluss ein Blasinstrument zum weiteren Musikspielen gewählt.

 

 

Instrumentenausbildung
 

Du magst Musik und hast Lust, ein Instrument zu lernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Es wird die Ausbildung an folgenden Instrumenten angeboten:

Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Waldhorn, Posaune, Tuba, Schlagzeug

Wir vermitteln die Kenntnisse der Musik und lernen mit Spaß das Spielen mit den Instrumenten!

Interesse? Dann meldet Euch bei uns!

Ansprechpartner:

Karin Wild, Jugendleiterin, Telefonnummer: 08274/ 12 46 

Sebastian Huber, 1. Vorstand, Telefonnummer: 0170/ 87 77 002

Wir freuen uns auf DICH!

Hinweis:

Jährlich findet ein Schnuppertag der Musikanten statt.

An diesem Termin können verschiedene Instrumente ausprobiert werden und die Musikanten stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Der Termin wird rechtzeitig im Rathausbrief sowie in der Tagespresse veröffentlicht.